Reise

Stadt im Grünen – Reading (GB)

Diesmal bot sich eine Reise ins Vereinigte Königreich an, genauer gesagt, in die Stadt Reading. Reading liegt zwischen London und Oxford und ist bekannt für seine Universität, die, neben Oxford, sehr hoch angesehen ist. Irgendjemand erzählte mir, dort leben circa 17500 Studenten. In grauer Vorzeit beschlossen Benediktinermönche an einem idyllischen Flecken Erde, an dem sich […]

Continue Reading...

Bibliotheken | Reise

British Library London

Bei einer meiner Wanderungen kreuz und quer durch London, immer der eigenen Nasenspitze folgend, erhob sich plötzlich ein rotes, modern aussehendes Ziegelgebäude. Ich stand an der Kreuzung Eusten Road – Midland Road und betrachtete den Komplex. Erst als ich ein kleines Hinweisschild entdeckte, wurde mir klar, hier handelt es sich um die British Library London. […]

Continue Reading...

Bibliotheken | Reise | Storys

Ausflug zur Deutschen Nationalbibliothek Leipzig

Hiermit eröffne ich eine neue Kategorie. Sie soll sich mit Gebäuden, die öffentliche Bibliotheken enthalten, beschäftigen. Da ich schon so manche dieser Häuser gesehen (einige davon fotografiert) habe und feststellte, nicht nur die inneren Räume, auch die Gebäude selbst sind oft beeindruckend, keimte die Idee, hier eine extra Rubrik einzuführen. Deutsche Nationalbibliothek Leipzig Ich empfehle, […]

Continue Reading...

Reise | Storys

Bijsk, das Tor zum Altai

Ich sitze an einem Schreibtisch, vor mir das Notebook, hinter mir ein Doppelbett. Das Hotel, in dem ich diese Zeilen niederschreibe, befindet sich in England, in einer Stadt in der Nähe von London. Doch von dieser Reise möchte ich zu einem anderen Zeitpunkt berichten. Ein besonderer Nebeneffekt meines Berufes ist es, dass es mir dadurch […]

Continue Reading...

Reise

Sherlock Holmes – Spuren in der Gegenwart

Fan des großen Logikers Alles begann mit einem Buch, bestehend aus siebzehn Detektivgeschichten. Aufgelegt wurde diese Ausgabe für den Buchclub 65 (Verlag Neues Leben, Berlin, 1985). Als ich diese Geschichten las, war ich erst zehn Jahre alt. Eigentlich war dieses Buch nicht für Kinder gedacht, doch zählte ich schon damals zu den Lesern, vor denen […]

Continue Reading...