Modellbau

Ford Torino (Revell 07038)

15. Juni 2020

Der Ford Torino von 1976 war ein amerikanischer Pkw der oberen Mittelklasse. Die Krimiserie „Starsky und Hutch“, die seinerzeit sehr populär war, verhalf diesem Fahrzeug zu einem höheren Bekanntheitsgrad.

Der von Revell aufgelegte Bausatz bezieht sich auf das Fahrzeug aus der Serie.

Das Modell

Im folgenden Video (Slideshow) dokumentierte ich, wie aus dem Bausatz das Modell wurde:

Revell liefert die für speziell dieses Fahrzeug typischen weißen Streifen als Abziehbilder mit. Diese wollte ich nicht verwenden, bemalte die Karosserie deshalb mit Farbe. Danach lackierte ich das Fahrzeug mit farblosem Lack (Revell 32101).

Option, die im Bausatz enthalten ist:

Im Bausatz enthalten ist die Rundumleuchte, die im Film bei entsprechenden Einsatzfahrten einfach auf das Dach gestellt wurde. Diese kann optional auf dem Modell befestigt werden. Ich entschied mich allerdings dagegen. Das Funkgerät im Fahrzeuginneren deutet auf das Polizeifahrzeug hin.

Only registered users can comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.