Buchvorstellungen

Die rote Hand – Jürgen Heimbach

Arnold Streich ist ein ehemaliger Fremdenlegionär. Ein Einzelgänger. Wortkarg. Hat einfach zu viel Krieg, Elend, Tote in seinem Leben gesehen. Er fristet sein Dasein in einer Hausmeisterwohnung, dazu verdammt, einen Garagenkomplex mit angeschlossener Tischlerei zu bewachen. Jede Woche geht Streich zu einem nahegelegenen Kiosk, kauft Zigaretten, Alkohol und liest die Zeitung. Irgendwann zog ein Artikel […]

Continue Reading...

Buchvorstellungen

Kokain – Roman von Pitigrilli

Tito Arnaudi, die Hauptfigur des Romans, verliebt sich in Maddalena, ein bürgerliches Mädchen. Da ihre Eltern beide für zu jung halten, übergeben sie Maddalena einer Erziehungsanstalt. Tito ahnt Schlimmes. Hinter vorgehaltener Hand wird auf den Straßen gemunkelt, diese Mädchen verlassen die Anstalt als Kokotten. Tito reist nach Paris, auf der Suche nach einem neuen Leben. […]

Continue Reading...

Buchvorstellungen

Das Rätsel der dritten Meile – Colin Dexter

Der 6. Fall für Inspector Morse Dr. Browne-Smith, Mitglied der Prüfungskommission des Lonsdale Collages, ist bei seinen Kollegen nicht unbedingt beliebt. So ist denn auch niemand allzu unglücklich, dass er das Feierabendbier wegen Kopfschmerzen ablehnt. Als er jedoch nicht mehr zur Arbeit erscheint und eine ominöse Abwesenheitsnotiz von ihm auftaucht, wird der Rektor misstrauisch. Sein […]

Continue Reading...

Buchvorstellungen

Vakuum – Phillip P. Peterson

Die Physikerin Susan Boyle forscht an einem Neutrinoteleskop in der Amundsen-Scott-Südpolstation und bemerkt seltsame Anomalien in einem fernen Sternenhaufen. Der Astronaut Colin Curtis befindet sich auf einer Mondmission. Als er die NASA-Gatewaystation verlassen will, um auf dem Mond zu landen, wird die Mission abgebrochen. Ein interstellares Raumschiff fliegt mit hoher Geschwindigkeit durch unser Sonnensystem. Es […]

Continue Reading...

Reise

Chemnitz – Stadtansichten

Diese Woche wurde es bekannt gegeben: Die europäische Auswahljury empfiehlt Chemnitz als Europäische Kulturhauptstadt 2025. Ich nehme diese Botschaft zum Anlass, einige Bilder aus Chemnitz zu präsentieren … Natur in der Stadt Neues und Altes Fazit Das ist nur eine kleine Auswahl an Bildern. Ein Stadtrundgang lohnt sich jederzeit. Bilder sagen viel, doch ist es […]

Continue Reading...

Buchvorstellungen

Die Durchlässigkeit der Zeit – Leonardo Padura

Mario Conde fühlt sich alt. Das vierte Stück der großen Lebenstorte beginnt bald, der sechzigste Geburtstag rast unaufhaltbar auf ihn zu. Der Hasenzahn, einer seiner besten Kumpels, plant einen Besuch bei seinen Verwandten in Florida, weiß aber noch nicht, ob er zurückkommt. Mitten in dieser Phase aus Selbstmitleid und der Erkenntnis, dass nicht alles so […]

Continue Reading...

Buchvorstellungen

Die Straße – Cormac McCarty

Ganz Amerika ist verbrannt. Die Luft voller Asche, voller Ruß. Das Wasser vergiftet, schwarze Rinnsale statt Bäche. Umgeknickte Strommasten, abgestorbene Bäume, Wälder atmen den Tod. Es gibt keine Vögel, keine Tiere. Kühe, Schweine ausgestorben. Die meisten Menschen umgekommen, verbrannt, verhungert, verdurstet, ermordet von stärkeren Überlebenden. Inmitten dieser Ödnis zieht ein Vater mit seinem Sohn in […]

Continue Reading...

Buchvorstellungen

Der gute Sohn – Jeong Yu-jeong

Yu-jin ist der perfekte Schüler, der erfolgreiche Schwimmer, der gute Sohn. Doch eines Morgens ist alles anders. Er erwacht von einem metallischen Geruch. Seine Klamotten sind blutverschmiert, rote Fußspuren führen zu seinem Bett. Mit wachsendem Grauen folgt er ihnen ins Untergeschoss, wo er eine entsetzliche Entdeckung macht: Seine eigene Mutter liegt tot im Wohnzimmer, die […]

Continue Reading...

Harte Jahre - Mario Vargas llosa
Buchvorstellungen

Harte Jahre – Mario Vargas Llosa

„Haben Sie vergessen, dass Guatemala ein souveränes Land ist und sie nur ein Botschafter sind, kein Vizekönig und kein Statthalter?“, fragt Jacobo Árbenz, der Präsident des mittelamerikanischen Landes den Entsandten der Vereinigten Staaten. Es ist das Jahr 1954 und die Frage offensichtlich rhetorisch gemeint. Die Antwort des Diplomaten: schallendes Gelächter. Denn kurze Zeit später bringt […]

Continue Reading...

Buchvorstellungen

Die weiße Garde – Michail Bulgakow

Kiew 1918, das Ende des Ersten Weltkrieges ist nah. Doch für die Geschwister Turbin fängt der Krieg gerade erst an: Gnadenlos rollen zahlreiche verfeindete Truppen über die große Stadt hinweg und lassen dabei niemanden unbeschadet davonkommen. Die Schrecken des russischen Bürgerkrieges stellen den Familienzusammenhalt auf eine harte Zerreißprobe. Jelena muss nicht nur um ihren Ehemann, […]

Continue Reading...